Panel öffnen/schließen

Datenschutzhinweise für Bewerbungsverfahren

siehe hierzu nachstehende Link

Beschäftigte/r in Vollzeit für die Finanzverwaltung (Kämmerei/Kasse/Steueramt) gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Verwaltungsfachangestellte/n bzw. Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d)

oder Steuerfachangestellte/n

bzw. Steuerfachwirt/in (m/w/d)

oder Bankkauffrau/mannbzw. Bankfachwirt/in (m/w/d)

in Vollzeit für die Finanzverwaltung (Kämmerei/Kasse/Steueramt)


Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung/Weiterbildung in einem der o. g. Berufe
  • Flexibilität bei der Umsetzung und Einführung von neuen Projekten/Strukturen (z. B. neues Umsatzsteuerrecht, elektronische Rechnung und elektronische Signatur)
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, Kooperationsbereitschaft, Loyalität, soziale Kompetenz und ein freundliches Auftreten
  • selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative
  • gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • sicherer Umgang mit den wichtigsten Office-Anwendungen
  • Aufgeschlossenheit und Fortbildungsbereitschaft

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • moderne, bürgerfreundliche und dienstleistungsorientierte Verwaltung
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in angenehmer Teamatmosphäre
  • Arbeitszeitregelung mit flexiblem Arbeitszeitausgleich
  • gute bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildung
  • Tiefgaragenstellplatz während der Arbeitszeit

Wenn Sie interessiert sind, dann bitten wir Sie, Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Nachweise über Schul- und Berufsausbildung, bisherige Berufserfahrung, Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Lichtbild) bis zum 02. März 2020 bei der Gemeindeverwaltung Siegsdorf –Hauptamt- Rathausplatz 01, 83313 Siegsdorf einzureichen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher fachlicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Auskünfte erteilt die Gemeinde Siegsdorf –Kämmerei-, Herr Albrecht, Tel. 08662/4987-27 oder -Hauptamt-, Herr Haslinger, Tel. 08662/4987-22

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Die Verarbeitung der erhobenen Daten erfolgt nach den Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Erzieherpraktikant/in für den Beruf Erzieher/in

Die Gemeinde Siegsdorf bietet zum 01.09.2020 für das Kindergartenjahr 2020/2021 für die gemeindlichen Kindergärten Eisenärzt und Hammer jeweils eine Stelle als

Erzieherpraktikant/in

für den Beruf des Erziehers bzw. der Erzieherin an.

Wir bieten:

· gut ausgestattete Einrichtung

· fachlich fundierte und kooperative Teamarbeit

· regelmäßige Anleitergespräche

Wir erwarten:

· positive Einstellung und Freude an der Arbeit

· Engagement und Flexibilität

· Befähigung zur Teamarbeit

· hohe Belastbarkeit

Voraussetzung ist ein Schulplatz an einer Fachakademie für Sozialpädagogik.

Bewerbungen von Interessenten bzw. Interessentinnen für diese Stelle sind bis 28.02.2020 an die Gemeinde Siegsdorf, Kindergartenverwaltung, Rathausplatz 1, 83313 Siegsdorf, zu richten.
Telefonische Auskünfte erteilen die Leiterin des Kindergartens Eisenärzt, Frau Tiefenbacher, Tel. Nr. 08662/409880, und die Leiterin des Kindergartens Hammer, Frau Stockhammer, Tel. Nr. 08662/12978.

Schulweghelfer gesucht

Die Gemeinde sucht zuverlässige Personen, welche für die Schulkinder den Schülerlotsendienst übernehmen.

Der Einsatzumfang beträgt schultäglich in etwa eine Stunde und bewegt sich ungefähr zu folgenden Zeiten:

07.30 Uhr – 08.00 Uhr sowie je ca. 20 Minuten im Anschluss an die Schulschlussstunde um 11.10 Uhr, 12.15 Uhr und 13.00 Uhr.

Hierfür wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 5,-- € pro Einsatz bezahlt (pro Schultag wäre damit eine Entschädigung von 20 € möglich).

Wer daran Interesse hat, kann sich jederzeit mit der Gemeindeverwaltung, Rathausplatz 1, Herrn Haslinger, Tel.-Nr. 4987-22, oder Herrn Weißenbacher, Tel.-Nr. 4987-21, in Verbindung setzen.

100/Ha