Aktuelle Corona-Lage; Besetzung des Rathauses

  • Aus dem Rathaus

Persönliche Kontakte im Rathaus müssen bis auf weiteres überschaubar gesteuert werden

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund des Katastrophenfalls „Corona-Pandemie“ mit aktuell wieder sehr hohen Inzidenz-Zahlen im Landkreis Traunstein müssen die persönlichen Kontakte im Rathaus bis auf weiteres überschaubar gesteuert werden.  

Deshalb ist weiterhin mit der/dem zuständigen Sachbearbeiter/in telefonisch oder per Email ein Termin zu vereinbaren. Eine Ausnahme sind die angebotenen Dienstleistungen am Bürgerempfang wie z. B. Ausgabe Müllsäcke, Fischereischeinen usw.    

Das Rathaus darf von den Besuchern nur unter Einhaltung der 3G-Regel (geimpft, genesen, oder mit Nachweis getestet, PCR-Test oder Antigentest), betreten werden.

Zum Testen kann sich jede/r Bürger/in online bei einer der Siegsdorfer Apotheken,

anmelden. Hier bekommt man dann auch den benötigten Nachweis, der zum Termin mitgebracht werden muss und am Bürgerempfang vorgezeigt werden muss

Beim Betreten ist weiterhin eine FFP 2 – Maske zu tragen und die Abstandsregeln sind einzuhalten!

Bitte betreten Sie das Rathaus nicht mit Erkältungs- und Grippesymptomen!

Natürlich soll auch weiterhin versucht werden soweit wie möglich alle Anliegen telefonisch und/oder per Email zu klären.  

Die jeweiligen Ansprechpartner/Sachgebiet finden Sie unter:

https://www.rathaus-siegsdorf.de/buergerservice-und-politik/rathaus/aemter-und-sachgebiete/?print=230

Auch über das neue Bürgerserviceportal sind verschiedene „digitale Behördengänge“ möglich. Sie finden es auf der gemeindlichen Internetseite unter:

https://www.buergerserviceportal.de/bayern/siegsdorf

Zusätzliche Information zu Pass-/Personalausweis- Angelegenheiten in Corona-Zeiten:

Link auf dem Personalausweisportal: https://www.personalausweisportal.de/DE/Home/_functions/Buehne/buehne_text.html

Link auf der Internetseite des BMI: https://www.bmi.bund.de/DE/themen/moderne-verwaltung/ausweise-und-paesse/ausweise-und-paesse-node.html.

Siegsdorf, 24.11.2021

Thomas Kamm
1. Bürgermeister

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.