Sprungziele

Weihnachtsbeleuchtung der Gemeinde Siegsdorf

  • Amtliche Bekanntmachung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

Auch die Gemeinde Siegsdorf setzt sich aufgrund der derzeitigen Krisensituation in der Energieversorgung damit auseinander, wo es Einsparpotentiale in und an den gemeindlichen Liegenschaften gibt.

 

Deshalb wurde in einer der letzten Gemeinderatssitzungen entschieden, dass an gemeindlichen Gebäuden und Straßen auf die Weihnachtsbeleuchtung verzichtet wird. Davon ausgenommen ist die Beleuchtung des Christbaumes am Rathausplatz in der Adventszeit. Von der Gemeinde ergeht der Aufruf an alle Bürgerinnen und Bürger, dem Beispiel zu folgen und zumindest über eine Reduzierung der eigenen Weihnachtsbeleuchtung am Haus nachzudenken.

 

Im Bereich der Straßenbeleuchtung wird sich die Gemeinde mit einer Reduzierung der Leuchtstärke im Ortsbereich auseinandersetzen bzw. sollen in den Außenbereichen Straßenzüge definiert werden, in denen evtl. auf eine Beleuchtung verzichtet werden kann.

 

Die Gemeinde bittet bereits jetzt um Verständnis.

 

Thomas Kamm

1.Bürgermeister

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.