Panel öffnen/schließen

Vollzug des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes (BayDSchG)

Denkmalliste - Teil B: Bodendenkmäler - Landkreis Traunstein; hier: Gemeinde Siegsdorf

  • Amtliche Bekanntmachung

Mit Schreiben vom 16.12.2019, Az.: P2010-2195-2_S1, informierte das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege, München, die Gemeinde wie folgt:


Aufgrund unterschiedlicher Faktoren waren die in der Denkmalliste enthaltenen Informationen seit Ende der 1990er Jahre überholungsbedürftig, weshalb 2006 das Projekt "Nachqualifizierung und Resision der bayerischen Denkmalliste" (NQ) zur Digitalisierung der Denkmaldaten vom BLfD initiiert wurde. Die überarbeitete Denkmalliste, Teil A: Baudenkmäler, wurde bereits 2010 zur Kenntnis gegeben.

Nun ist auch die Denkmalliste, Teil B: Bodenkmäler, in vollständig geprüfter Form digital verfügbar.


Seit Abschluss der Nachqualifizierung sind die Bau- und Bodenkmäler im Bayerischen Denkmal-Atlas in vollständiger Form öffentlich einsehbar (http://www.blfd.bayern.de bzw. www.denkmal.bayern.de).

Dort besteht auch die Möglichkeit, einen Auszug aus der Denkmalliste für jede Gemeinde in Listenform zu exportieren (PDF).


Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Nutzung des Bayerischen Denkmal-Atlas und der GeoWebDienste die Beteiligung der zuständigen Denkmalschutzbehörden und der Denkmalfachbehörde nicht ersetzt, sondern lediglich eine erste Orientierung bietet.


Der Hinweis auf den Bayerischen Denkmal-Atlas wird hiermit ortsüblich bekannt gemacht.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Denkmalliste mit Hilfe dieses Intrumentes gem. Art. 2 Abs. 1 Satz 5 BayDSchG "von jedermann eingesehen werden" kann.


Siegsdorf, 16.01.2020

Weitere Nachrichten