Panel öffnen/schließen

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB)

Änderung des Bebauungsplanes „Siegsdorf-Seelau“ für das Grundstück Fl.Nr. 166/8, Gemarkung Untersiegsdorf (Seelauer Straße 63); Bekanntgabe des Änderungsbeschlusses gem. § 2 Abs. 1 i. V. m. § 1 Abs. 8 Baugesetzbuch (BauGB)

  • Amtliche Bekanntmachung

Der Änderungsbereich umfasst das Grundstück Fl.Nr. 166/8, Gemarkung Untersiegsdorf (Seelauer Straße 63).

Das bestehende Haupt- und Nebengebäude soll erweitert werden.

Die vorhandenen Baugrenzen reichen für die geplante Erweiterung nicht aus.

Mit der Änderung des Bebauungsplanes sollen die Baugrenzen entsprechend den Erweiterungsplänen angepasst werden.

Das Änderungsverfahren wird gemäß § 13 a BauGB im sog. „beschleunigten Verfahren“ durchgeführt.

Der Änderungsbeschluss des Gemeinderates, vom 25.05.2020, wird hiermit, gemäß § 2 Abs. 1 i. V. m. § 1 Abs. 8 BauGB, öffentlich bekannt gegeben.


Siegsdorf, 10.06.2020


Gemeinde Siegsdorf

gez. Kamm, 1. Bürgermeister

Weitere Nachrichten