Städtebauliche Überlegungen für die neue Dorfmitte in Siegsdorf

Schon seit fast vier Jahren beschäftigt sich die Gemeinde Siegsdorf begleitet von der Städtebauförderung intensiv mit der Neu- und Umgestaltung des Ortskerns in Siegsdorf.

Unter den vielen Einzelprojekten sind die Überlegungen zur Gestaltung der „Neuen Mitte“ die sicherlich weitreichendsten. Basis für die nächsten Schritte ist der Entwurf eines Bebauungsplanes für diesen Bereich, wobei besonderer Augenmerk auf den nördlichen Teil des Planungsgebietes gelegt werden soll. Der Bereich, in dem sich zukünftig Einzelhandel, Dienstleistungen und kommunale Sozialeinrichtungen (z.B. Tagespflege, Seniorenwohnen) mit einer Gemeinwohlorientierung zu einem guten Mittelpunkt ergänzen können.

Um einen besseren Eindruck für die Gestaltungsmöglichkeiten zu bekommen und um ein Gefühl für den Platz zu bekommen, der sich dort entwickeln soll, haben wir für vier Bebauungsvarianten ein 3D-Modell erarbeiten lassen, das Sie von verschiedenen Standpunkten aus „erleben“ können. Alle vier Varianten basieren auf dem aktuellen Bebauungsplanentwurf und unterscheiden sich dadurch, dass Baukörper unterschiedlich weggelassen oder verkürzt werden. Der prägende Baum im ehemaligen Glockner-Areal soll in jedem Fall erhalten bleiben.

Bitte geben Sie uns Ihre Rückmeldung, welche Variante Ihnen am besten gefällt, wo Sie sich am liebsten aufhalten würden. Was gefällt Ihnen, was fehlt Ihnen. Ihre Anmerkungen und Wünsche gehen mit in einen Bürgerworkshop ein, der uns zur abschließenden Entscheidung für die zukünftige Ausrichtung des Ortszentrums begleiten wird.

Ihre Angaben

Wie bewerten Sie die einzelnen Planungsvarianten? (Bilder siehe unten)
Verlosung unter allen Teilnehmern
(Gutscheine für Siegsdorfer Geschäfte, Saisonkarten für die Schwimmbadsaison 2022, Freikarten für das Naturkunde- u. Mammut-Museum)
Einverständniserklärung

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Angaben und Daten im Rahmen der Bürgerbeteiligung für die Neu- und Umgestaltung des Ortskerns in Siegsdorf gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

Alle Daten korrekt?

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Anregungen zur „Neuen Mitte“ von Siegsdorf!

Pflichtfelder sind mit * markiert.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.